Biken in Nidwalden: Petition der IG Bike- und Wanderwege

Es tut sich was beim Thema Biken in Nidwalden: Die IG Bike- und Wanderwege Wolfenschiessen lancierte eine Petition im Kanton Nidwalden und fordert vom Landrat die Schaffung einer kantonal zusammenhängenden Infrastruktur für Mountainbiker. Vorneweg, die Petition kann unter folgendem Link unterzeichnet werden:

Die IG Bike- und Wanderwege Wolfenschiessen entstand aus dem Projekt Bike-Destination Engelberg-Wolfenschiessen. Die Interessengemeinschaft engagierte sich sehr stark im Vorfeld der Abstimmung. Das Engagement lässt aber auch nach der Abstimmung nicht nacht. Die Mitglieder der IG kämpfen an verschiedenen Fronten fürs Biken in Nidwalden. Stets mit dem Ziel, dass die Gemeinde Wolfenschiessen an Attraktivität für Touristen wie auch für Einheimischen gewinnt. Ganz im Sinne der Bikegenossenschaft – herzlichen Dank für euer unermüdliches Engagement, liebe IG Bike- und Wanderwege Wolfenschiessen.

Wenn du die die Interessengemeinschaft tatkräftig unterstützen möchtest, dann kannst du hier Mitglied werden. So bekommst du laufend Updates zum Stand der Projekte und wirst auch angefragt, wenn Handarbeit gefragt ist. Am letzten Bautag haben die Mitgliederinnen und Mitglieder auf Wanderwegen zwischen Niederrickenbach und Dallenwil die Sicherheit für Wanderer und Biker erhöht, indem sie kleine bauliche Massnahmen vorgenommen haben.

Wir freuen uns über diese positive Energie und wünschen euch weiterhin viel Erfolg auf eurem Weg. Vielen herzlichen Dank für das unermüdliche Engagement der Mitgliederinnen und Mitglieder der IG Bike- und Wanderwege Wolfenschiessen.